Leitfähigkeit-Kalibrierlösung

Leitfähigkeit-Kalibrierlösung

Rückführbar auf DAKKS zertifiziertes Standard Referenzmaterial von PTB und NIST,
inklusive Chargenzertifikat zum Download.

PET-Flasche, braun
Rechteckflaschen
Dosierflaschen (geg. Aufpreis)
3-Liter-Kanister
Cubitainer
Artikelnr.BezeichnungMonate
haltbar
(ungeöffnet)
Toleranz
+/- %
Leitfähigkeit
bei 25°C
3000000,005 mS/cm – Kaliumchlorid12105 µS/cm
3000010,015 mS/cm – Kaliumchlorid15515 µS/cm
3000080,084 m/S cm – Kaliumchlorid 0,0005 m15284 µS/cm
3000140,147 mS/cm – Kaliumchlorid 0,001m151147 µS/cm
3000500,500 mS/cm – Kaliumchlorid180,50,5 mS/cm
3000700,700 mS/cm – Kaliumchlorid180,50,7 mS/cm
3001001 mS/cm – Kaliumchlorid180,51 mS/cm
3001411,413 mS/cm – Kaliumchlorid 0,01m180,51,413 mS/cm
3002162,16 mS/cm – (1382 ppm TDS) Kaliumchlorid180,52,16 mS/cm
3002762,765 mS/cm – Kaliumchlorid 0,02 m180,52,765 mS/cm
3005005 mS/cm – Kaliumchlorid180,55 mS/cm
30128812,88 mS/cm – Kaliumchlorid 0,1 m180,512,88 mS/cm
30250025 mS/cm – Kaliumchlorid180,525 mS/cm
30350035 mS/cm – Kaliumchlorid180,535 mS/cm
30500050 mS/cm – Kaliumchlorid180,550 mS/cm
30530053,06 mS/cm – Natriumchlorid 35 ppt180,553,06 mS/cm
30586058,6 mS/cm – Kaliumchlorid 0,5m180,558,6 mS/cm
30800080 mS/cm – Kaliumchlorid180,580 mS/cm
310000100 mS/cm – Kaliumchlorid180,5100 mS/cm
311180111,8 mS/cm – Kaliumchlorid 1m180,5111,8 mS/cm
321200212 mS/cm – Kaliumchlorid 2m180,5212 mS/cm
322500225 mS/cm – Kaliumchlorid180,5225 mS/cm
330000300 mS/cm – Kaliumchlorid180,5300 mS/cm

Kalibrierung

Leitfähigkeitssensoren bedürfen in der Regel keiner regelmäßigen Kalibrierung, da sich ihre Zellkonstante nicht verändert. Eine Reinigung und Kontrollmessung sind für die regelmäßige Wartung meist ausreichend. Wird kalibriert, sollte dies jedoch mit größtmöglicher Sorgfalt durchgeführt werden. Insbesondere sollte möglichst genau auf die Referenztemperatur temperiert werden. Ausnahme sind platinierte Laborsensoren, deren Zellkonstante sich im Gebrauch ändern kann.

Haltbarkeit Leitfähigkeit-Kalibrierlösungen

Die angegebene Haltbarkeit bezieht sich immer auf das ungeöffnete Gebinde. Nach dem Öffnen sollte die Pufferlösung innerhalb 4 bis 6 Wochen verbraucht werden. Basische Puffer müssen sofort wieder verschlossen werden, da eindringendes Kohlendioxid aus der Luft den basischen Puffer verändert.

Rückführbarkeit

Unsere Leitfähigkeits-Kalibrierlösungen sind Rückführbar auf DAKKS zertifiziertes ZRM (Zertifiziertes-Referenz-Material).

|   Impressum   |   Datenschutz   |

Copyright © 2020 pH–Redox–Leitwert • Armin Dechant


Alle Rechte vorbehalten • Diese Seite ist geschützt durch reCAPTCHA • [Login]
Es gelten neben unserer Datenschutzerklärung auch die Google Datenschutz Bestimmungen und Nutzungsbedingungen.